GELD VON PRIVAT verwendet Cookies, um den einwandfreien Betrieb der Seite zu gewährleisten und Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.     
ok X
     
     HOME     VORTEILE    RISIKEN          TIPPS       ANBIETER 
          INFO        MINIJOBS   DIVERSES         FAQ       

 





       

 
         
 
 
   
     
  DIVERSE GELDEINNAHMEMÖGLICHKEITEN - SCHULUNG / NACHHILFE  
 

Verkauf TV/Quizshow Blutspende Textbörse Fotoservice Einkauf Transport Schulung Überwachung

SCHULUNG

NACHHILFE

Wenn Sie auf einem Gebiet besondere Kenntnisse haben, können Sie dazu eine Schulung anbieten. Das können auch Schulungen für Hobbys oder Sportaktivitäten sein.
Besonders Schulungen, die dem Anwender einen großen (finanziellen) Nutzen versprechen, werden gerne gebucht.

Ältere Menschen haben besonderes Interesse am Umgang mit technischen Geräten, wie z.B. Computer oder Smartphone.

Nutzen Sie dazu Kleinanzeigen oder Infokarten in Supermärkten.


Beispiele für Schulungen sind:

  • Umgang mit dem Computer
  • Umgang mit dem Internet
  • Umgang mit dem Smartphone
  • Grundlagen der Textverarbeitung
  • Erstellen von Präsentationen
  • Erstellen von Video - DVDs
  • Erstellen von Musik - CDs
  • Erstellen von Webseiten
  • Mit ADSENSE Geld verdienen
  • usw...

 

Nachhilfe ist wohl DER Nebenjob für alle Schüler und Studenten, die nebenbei Geld verdienen möchten. Die Arbeit ist flexibel und wird gut bezahlt. Private Nachhilfe ist besonders begehrt, da sie im Gegensatz zu komerziellen Schulen viel preiswerter ist.
Wenn Sie also entsprechend qualifiziert sind, ist es eine ideale Möglichkeit, nebenberuflich gutes Geld zu verdienen.

Die Suche nach Nachhilfeschülern ist heuzutage nicht mehr so schwierig, wie noch vor einigen Jahren. Teilweise können Schüler über Lehrer vermittelt werden oder über einen Aushang am schwarzen Brett (in Schulen oder im Supermarkt). Auch sind Kleinanzeigen im Internet oder regionalen Zeitungen möglich.

Denken Sie daran, dass Sie bei einer Anzeige Ihren Namen, Ihre Qualifikation, eine Kontaktmöglichkeit (E-Mail oder Telefon) angeben und in welchen Fächern und Klassenstufe Sie unterrichten möchten.

 

Sie können auch den Vermittlungsservice von Online - Nachhilfebörsen nutzen, um an Schüler zu kommen. Über Vermittlungsbörsen wie beispielsweise ErsteNachhilfe.de oder Betreut.de finden Nachhilfe - Suchende und Nachhilfelehrer zusammen.

 

 


 
 
 



 
  | Home | Tipps | Vorteile | Risiken | Anbieter | FAQ | Impressum | Datenschutzerklärung |